Pfannkuchen mit Pfifferlingen in Rahmsauce

by C.H.
0 kommentieren

Nach dieser langen Hitzeperiode kommen mir nun 20 Grad fast schon kühl vor. Zudem fällt mir auf, dass manche Bäume bereits anfangen, sich zu färben. Ja ist denn bald schon Herbst?

Zumindest habe ich kulinarisch nun langsam Lust auf herbstliche Gerichte und da mache ich direkt mal mit einem Pfifferling Pfannkuchen den Anfang.

Ich finde bei diesem Gericht so toll, dass ich hier kein Fleisch vermisse, denn der herzhafte Pfannkuchen mit den Pilzen ist ausreichend deftig.

Also, viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit.

Liebe Grüße,

euer Christian

©herdmitherz

Pfannkuchen mit Pfifferlingen in Rahmsauce

Nach dieser langen Hitzeperiode kommen mir nun 20 Grad fast schon kühl vor. Zudem fällt mir auf, dass manche Bäume bereits anfangen, sich… Vegetarisch/Vegan pfannkuchen, pfifferlinge, pilze, rahmsauce, vegetarisch, abendessen, mittagessen, essen, food, recipe, rezept, saisonal, regional European Druck mich
Menge/Personenanzahl: 2 Zubereitungszeit: Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 1 abstimmen )

Zutaten

  • Pfannkuchen
  • 120g Mehl
  • 250ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 Prisen Salz
  • 30g Butter (flüssig)
  • 1 EL Zucker oder Agavendicksaft
  • Öl zum anbraten
  • Pilze mit Rahmsauce
  • 200g Pfifferlinge
  • 2 Schalotten
  • 1 Stich Butter
  • 1 Becher Sahne
  • 1 EL Schmand
  • 1 TL Sojasauce
  • ½ TL Senf
  • Öl zum anbraten
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Handvoll Rucola

Zubereitung

Milch mit Eiern und Butter verquirlen, das Mehl mit Salz und Zucker dazu geben und weiter verquirlen. Die Maße ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Die Pfifferlinge abbürsten und bei Bedarf klein schneiden.

Die Pilze in einer heißen Pfanne mit Öl und Butter ca. 5 Minuten scharf anbraten.

Die Pfifferlinge aus der Pfanne nehmen, die Schalotten schälen und klein würfeln und in die Pfanne mit Öl und Butter geben. Kurz anschwitzen lassen und die Pilze nun wieder dazu geben.

Mit Sahne ablöschen und etwas einkochen lassen. Die Sojasauce und den Senf dazu geben.

Am Ende den Schmand unterheben und erwärmen. Die Petersilie schneiden und dazu geben.

Den Rucola waschen und verlesen und auf den eingerollten Pfannkuchen verteilen.

0 kommentieren
0

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Diese Webseite verwendet Cookies Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Akzeptieren Ältere Beiträge

Datenschutz & Cookie Richtlinien