BBQ Spitzkohl Pfanne

by C.H.
0 kommentieren

Good food = good mood ­čśÇ

Mit dieser BBQ Spitzkohl Pfanne ist f├╝r ausreichend Soulfood gesorgt.

Jetzt beginnt die Kohl Zeit und ich finde es toll, welch spannende und leckere Gerichte sich damit zaubern lassen.

Viel Spa├č beim Nachkochen und guten Appetit.

Liebe Gr├╝├če,

euer Christian

┬ęherdmitherz

BBQ Spitzkohl Pfanne

Good food = good mood ­čśÇ Mit dieser BBQ Spitzkohl Pfanne ist f├╝r ausreichend Soulfood gesorgt. Jetzt beginnt die Kohl Zeit und ich… Fisch und Fleisch Spitzkohl, Hackfleisch, Bio, regional, saisonal, Fond, Br├╝he, Bacon, lowcarb, kohl, hauptgericht, abendessen, European Druck mich
Menge/Personenanzahl: 2-4 Zubereitungszeit: Kochzeit:
N├Ąhrwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 1 abstimmen )

Zutaten

  • 1 Spitzkohl
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Butterschmalz zum Anbraten
  • 250g Bio Rinderhackfleisch
  • 100g Bacon
  • 200ml Rinderfond
  • Paprikapulver, Majoran
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Apfel
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Honig
  • Naturjoghurt
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
  • BBQ Sauce
  • 150g Ketchup
  • 150ml Apfelsaft, naturtr├╝b
  • 1 EL Sojasauce
  • 3 EL Himbeeressig
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Worcestersauce
  • 1 EL brauner Zucker
  • Pfeffer

Zubereitung

Die oben genannten Zutaten f├╝r die BBQ Sauce in einen Topf geben, verr├╝hren und aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten k├Âcheln lassen.

 

Den Bacon in einer Pfanne knusprig braten und zur Seite stellen.

Den Apfel sch├Ąlen und in Spalten schneiden und in einer Pfanne mit etwas Butter und Honig karamellisieren lassen, zur Seite stellen.

Den Spitzkohl halbieren, den Strunk entfernen und in St├╝cke schneiden. Abbrausen und mit Hilfe einer Schleuder trockenschleudern.

Hackfleisch in einer hei├čen Pfanne mit etwas ├ľl anbraten, w├╝rzen und ebenfalls kurz zur Seite stellen.

Nun den Spitzkohl in etwas Butterschmalz ohne Farbe anbraten und den Fond angie├čen. Den Deckel schlie├čen und ca. 10 Minuten d├╝nsten lassen.

Den Bacon in St├╝cke brechen und zum Spitzkohl geben, sowie die Apfelspalten und das Hackfleisch.

Alles nun nochmals ca. 10 Minuten ohne Deckel garen, bis der Spitzkohl weich ist.

Kurz vor dem Ende, die BBQ Sauce dazu geben und alles nochmals einkochen lassen.

Den Joghurt w├╝rzen und den klein geschnittenen Schnittlauch dazu geben.

Dazu passt frisches Ofenbaguette, Reis, Kartoffeln oder in der Lowcarb Variante einfach pur genie├čenÔÇŽ

 

0 kommentieren
0

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Diese Webseite verwendet Cookies Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen f├╝r soziale Medien anbieten zu k├Ânnen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Au├čerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner f├╝r soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner f├╝hren diese Informationen m├Âglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Akzeptieren ├ältere Beitr├Ąge

Datenschutz & Cookie Richtlinien