Kinder Schoko Geburtstagstorte deluxe (für eine kleine 18cm Form)

by C.H.
0 kommentieren

©herdmitherz

Kinder Schoko Geburtstagstorte deluxe (für eine kleine 18cm Form)

©herdmitherz Süße Speisen und Dessert Kinder Schoko Geburtstagstorte deluxe (für eine kleine 18cm Form) European Druck mich
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 3.6/5
( 12 abstimmen )

Zutaten

  • Teig
  • 250g Butter (zimmerwarm)
  • 250g Mehl
  • 140g Zucker
  • 2 EL Backkakao
  • 4 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pakete Vanillezucker
  • Schokobezug
  • 1 Tüte Schokopudding zum Kochen
  • 500ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1-2 EL Kakao
  • 250g Butter (zimmerwarm)
  • Ganache
  • 100ml Zartbitterkuvertüre
  • 100ml Sahne (mind.33%)

Zubereitung

Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker aufschlagen, nach und nach mit den Eiern vermengen und nun die anderen Zutaten zugeben und alles vermengen. Den Teig nun in eine eingefettete, runde Form geben.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und den Teig für ca. 45 Minuten backen. Zur Not mit Alufolie abdecken, falls der Teig oben zu braun wird.

Den Ofen nun ausstellen, die Tür öffnen und den Kuchen dann in dem noch warmen Ofen auskühlen lassen.

In der Zeit eine Art Buttercreme herstellen, Dafür den Schokopudding nach Packungsanleitung zubereiten, zusätzlich noch den Kakao unterheben. Damit sich keine „Hautschicht“ bildet, den fertigen Pudding nach dem Aufkochen in eine Schüssel geben mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.

Die Butter nun aufschlagen und den abgekühlten Pudding nach und nach unterschlagen.

Den Kuchen nun damit rundherum „einschmieren“ und über Nacht in den Kühlschrank geben.

Nun eine Ganache herstellen. Dafür die Kuvertüre in Stücke hacken und in einer Schüssel über dem Wasserbad langsam schmelzen lassen.

In der Zeit die Sahne erhitzen, aber nicht aufkochen.

Die Sahne nun in die geschmolzene Schokolade einrühren, dabei aber weiter über dem Wasserbad erwärmen.

Die Ganache nun bei Zimmertemperatur 1 Stunde abkühlen lassen und damit den kuchen verzieren. Dafür die Ganache mit einem Esslöffel über den Rand geben. Nur so viel, dass es auf der Hälfte erkaltet. Das ist der Plan…;-)

Wenn ihr das einmal rundherum geschafft habt, die Mitte damit füllen und alles nochmal erkalten lassen.

Danach nach Herzenslust mit Schokolade oder ähnlichen Produkten verzieren.

0 kommentieren
0

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Diese Webseite verwendet Cookies Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Akzeptieren Ältere Beiträge

Datenschutz & Cookie Richtlinien