Süße Blätterteig Tarte mit Rhabarber und Vanillepudding

by C.H.
0 comment

Heute haben wir uns den Nachmittag mit einer lauwarmen Tarte und Rhabarber versüßt. Es ist vielleicht etwas untergegangen, aber der erste Rhabarber ist schon da. Ich liebe mittlerweile Rhabarber und das am Liebsten in Verbindung mit Vanillepudding. Das passt einfach wie Topf und Deckel.

Bleibt gesund,

liebe Grüße,

euer Christian

© herdmitherz

#stayathomeandcook

Süße Blätterteig Tarte mit Rhabarber und Vanillepudding

Heute haben wir uns den Nachmittag mit einer lauwarmen Tarte und Rhabarber versüßt. Es ist vielleicht etwas untergegangen, aber der erste Rhabarber ist… Süße Speisen und Dessert blätterteig, tarte, rhabarber, backen, European Druck mich
Serves: 6-10 Prep Time: Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Zutaten

  • 1 Stange Rhabarber
  • 1 Paket Blätterteig (aus dem Kühlregal)
  • 1 Tüte Backfeste Puddingcreme
  • 250ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • ½ Vanillestange
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch

Zubereitung

Die Rhabarberstange säubern, putzen und in Stücke schneiden.
In eine Schüssel geben und mit Zucker bestreuen und die Vanillestange dazu geben, einmal durchrühren und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
Eigelb und Milch verquirlen.
Den Blätterteig aus der Packung nehmen, einen äußeren Rand abschneiden und als Rand außen auf den Teig auflegen.
Die Creme nach Packungsanleitung anrühren und auf den inneren Bereich des Teiges verteilen.
Den Rand nun mit dem Eigelb einstreichen.
Die Rhabarberstücke einlegen und den teig ca. 15-20 Minuten bei 200 Grad backen.

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy